top of page

Tulpenzeit

#Tupenzeit

Es geht wieder los - die Tulpenzeit beginnt.

Wir haben hier ein paar Fakten zum Thema Tulpe zusammengetragen:


đŸŒ·Tulpen sind geborene NiederlĂ€nder

Die Niederlande sind das Zentrum der Tulpenzwiebel-Produktion. Dieses kleine Land exportiert jedes Jahr fast 2,5 Milliarden Exemplare.


đŸŒ·Gelb ist die beliebteste Tulpenfarbe

Die 2,5 Milliarden Tulpenzwiebeln umfassen 8000 verschiedene Sorten. Unfassbar! Allerdings bestehen 40 Prozent der Produktion aus nur 23 Sorten.

Die gelbe Tulpe ‚Strong Gold‘ ist bei weitem die beliebteste.


đŸŒ·Eine Tulpe so teuer wie ein ganzes Haus

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts brach das "Tulpenfieber" aus. Tulpenzwiebeln erlangten innerhalb kĂŒrzester Zeit einen extrem hohen Wert. Eine einzelne Tulpenzwiebel einer bestimmten Sorte war zu jener Zeit so viel wert wie ein ganzes Grachtenhaus in Amsterdam!


đŸŒ·Schwarze Tulpen gibt es...

...nicht. Zwar gibt es Tulpen in nahezu allen Farben des Regenbogens: In Gelb, GrĂŒn, Rot, Orange, Violett, Rosa und mehrfarbig. Nur blaue und schwarze Tulpen gibt es nicht. Manche Sorten wirken fast schwarz, haben aber eigentlich einen dunkelvioletten Farbton. Die Tulpe ‚Queen of Night‘ ist die dunkelste, aber auch diese ist nicht wirklich schwarz.‹


đŸŒ·Gruppenzwang

Wusstest du, dass sich Tulpen in 15 verschiedene Gruppen einteilen lassen? Das macht die Orientierung etwas leichter: Sie sind auf Basis ihrer BlĂŒtezeit und BlĂŒtenform sortiert. Es gibt beispielsweise einfache, doppelte, ausgefranste, lilienförmige, botanische und Papageientulpen, außerdem noch frĂŒh und spĂ€t blĂŒhende Tulpen


đŸŒ·Tulpen sind edel

Denn obwohl es bereits eine riesige Auswahl gibt, werden nach wie vor neue Sorten veredelt. Darunter versteht man das Kreuzen von Tulpen mit sehr guten Eigenschaften, um auf diese Weise neue Kultivare zu erhalten. Und plötzlich wird doch noch eine neue Farbe oder Form entdeckt, vielleicht sogar die heiß begehrte schwarze Tulpe 
?

Das braucht auch seine Zeit: Im Schnitt dauert es 20 Jahre, bis eine neue Tulpe im Gartencenter erhÀltlich ist.


đŸŒ·Halten lĂ€nger als du glaubst

Ein Tulpenstrauß kann bei guter Pflege etwa sieben bis zehn Tage halten. Wenn Tulpen zu warm stehen, welken sie allerdings schneller. Stelle daher den Strauß ĂŒber Nacht möglichst kĂŒhl und gib ihnen nur zwei Fingerbreit Wasser.


đŸŒ·QualitĂ€t in Gewicht

Umso schwerer eine Tulpe ist, desto Teuerer wird sie. Bei uns gibt es nur Tulpen ab 28g, die meisten haben um die 40g. Dies wirkt sich auf die grĂ¶ĂŸe der BlĂŒte und die Festigkeit der Stiele aus. Zum Vergleich - die tulpen beim Discounter haben so um die 14g



#tulpen #tulpenliebe #blog

6 Ansichten

Ähnliche BeitrĂ€ge

Alle ansehen
bottom of page