Pflanzenporträt: Anemone




Ursprung

Der Name "Anemone" kommt aus der griechischen Sprache, was lose übersetzt "Windblume" bedeutet. Ein Verweis auf seinen Lebenszyklus; die zarte Blume wird vom Wind aufgeblasen und schließlich bläst der Wind die Blütenblätter weg. Anemonen sind in drei Hauptkategorien unterteilt. Eine, die im Frühling blüht, eine, die im Frühling/Sommer blüht, und die letzte Kategorie, die im Frühling/Herbst blüht. Zusammen enthalten diese drei Kategorien mehr als 150 verschiedene Sorten.


Mythologie

Die alten Griechen liebten Anemonen. So sehr, dass es viele Mythen um den Ursprung dieser zarten Blume gibt. Eine davon handelt von der Göttin Aphrodite. Als ihr Geliebter Adonis starb, war sie untröstlich. Sie vergoss so viele Tränen der Trauer, dass der Boden unter ihren Füßen mit Wasser gesättigt war, was der Anemone Leben gab. Eine andere Geschichte handelt von der Nymphe Anemona. Sie war Mitglied des Hofes der Göttin Flora. Zephyr, Floras Geliebte, war sehr verhext von Anemona und verliebte sich bald kopfüber in sie. Als Flora Wind davon bekam, war sie wütend, verletzt und offensichtlich eifersüchtig. In ihrem Zorn rief sie Anemona an ihre Seite und verwandelte sie in eine Blume.


Verfügbarkeit

Die romantischen und einfach atemberaubenden Blicke der Anemone werden sicherlich Ihr Herz stehlen und Ihnen den Atem rauben. Es gibt eine große Farbauswahl, von puderrot rosa bis tiefviolett und von Orange bis Schokoladenbraun


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Blumenoase_Logo_WEB_Weiss_Blumenoase.png

Unsere Adresse:

DIE BLUMENOASE

Tamara Wakonig

 

Bahnhofstr.4, 84405 Dorfen

 

Kontakt

Telefon:  08 08 1 - 95 53 95

Fax: 08 08 1 - 95 53 96

 

E-Mail: dieblumenoase@gmx.de

Öffnungszeiten:

Social  Media

Mo ; Do ; Fr:      08.30 Uhr - 18.00 Uhr

Di ; Mi:               Werkstattbetrieb

                           Bestellung / Lieferung/ Abholung

                                 nach Absprache möglich

Samstag:          08.00 Uhr - 16.00 Uhr

01.11 -01.03            winterzeit -13.00 Uhr

www.facebook.com/die.blumenoase

Instagram: dieblumenoase

 

  • Facebook
  • Instagram

© 2002-2020 by Tamara Wakonig