Heinz Czeiler Cup - Jungfloristen Wettkampf

Wettkampf mit 3 Themen bezogenen Aufgaben für Auszubildende 1-3.Lehrjahr sowie 1.Gesellenjahr. Unser Betrieb ist hier seit 2012 regelmäßig mit unseren Auszubildenden am Start.

12 junge Floristinnen und 2 Floristen nahmen am 10.März 2018 am Jugendwettkampf unseres FDF Bezirksverbandes München –Oberbayern teil. Wie immer fand dieser auf der Messe München im Rahmen der Heim & Handwert statt.

 

Aufgaben:

  1. Raumdekoration passend zu einer zugelosten Wohnwelt Asia/Retro/Hygge/Alpin/Beachhouse/Jungle Zeit: 60 min.

  2. Gebundener Strauß zum Thema „Vielfalt des Frühlings" Zeit: 30 min.

  3. Gefäßfüllung zum Thema "Persöhnlichkeit einer Blume"  Zeit: 45 min.

8 junge Floristinnen nahmen am 11.März 2017 am Jugendwettkampf unseres FDF Bezirksverbandes München –Oberbayern teil. Wie immer fand dieser auf der Messe München im Rahmen der Heim & Handwert statt.

 

Aufgaben:

  1. Zunftzeichen für die Floristen  Zeit: 40 min.

  2. Gebundener Strauß zum Thema „Farbenrausch" Zeit: 30 min.

  3. Blütenkissen zu einem zugelosten Farbtema Zeit: 60 min.

 

11 junge Floristinnen und Floristen nahmen am 27. Februar 2016 am Jugendwettkampf unseres FDF Bezirksverbandes München –Oberbayern teil.

 

Aufgaben:

  1. Ein Brautschmuck passend zu einer zugelosten Braut  Zeit: 40 min.

  2. Gebundener Strauß zum Thema „Hochzeit" Zeit: 30 min.

  3. Ein Florales Zweirad für eine Hochzeit Zeit: 40 min.

 

11 junge Floristinnen und Floristen nahmen am 14. März 15 am Jugendwettkampf unseres FDF Bezirksverbandes München –Oberbayern teil.

 

Aufgaben:

  1. Ein floraler Schirm  Zeit: 30 min.

  2. Gebundener Strauß zum Thema „Frühlingsgefühle Zeit: 30 min.

  3. Ein Tischschmuck für ein berühmtes Paar Zeit: 40 min.

 

16 junge Floristinnen und Floristen nahmen am 15. März 2014 am Jugendwettkampf unseres FDF Bezirksverbandes München –Oberbayern teil.

 

Die Nachwuchsfloristen 1. bis 3. Ausbildungsjahr sowie 1. Gesellenjahr begeisterten die Gäste mit wundervollen floristischen Arbeiten..

 

Aufgaben:

  1. Ein Floraler Hutschmuck Zeit: 30 min.

  2. Eine freie Arbeit zum Thema „Rot ist die LiebeZeit: 40 min.

  3. Gebundener Strauß mit passendem Gefäß Zeit: 30 min.

 

Im Rahmen der „Garten München" 2013, wurde „die Schönheit der Tulpe" beleuchtet.,

 

Aufgaben:

  1. Strauß-Thema „Frühlingserwachen" 

  2. florales Objekte, " die Vielfalt der Tulpe" 

  3. Raumobjekt zur Präsentation einer neuen Tulpensorte

 

Heinz Czeiler Cup 2012

 

Aufgaben:

  1. Strauß-Thema „Ostertisch" 

  2. Pflanzschale "Osternest"

  3. Florale Interpretation "Osterinsel"

 

 

Standort:

84405 Dorfen

Bahnhofstr.4

Tel: 08 08 1-95 5 395

 

E-Mail: dieblumenoase@gmx.de

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:      08.30 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag: 08.00 Uhr - 16.00 Uhr

01.11 -01.03 winterzeit -13.00 Uhr

 

Beratungstermine nach Vereinbarung auch ausserhalb der Öffnungszeiten.
Sonder-Öffnungszeiten zu Saisontagen.

Information:

© 2002-2020 by Tamara Wakonig